Paarbeziehungen

Achtsamkeit in Paarbeziehungen

Achtsamkeit ist für die meisten Menschen nicht selbstverständlich. Gerade  Paarbeziehungen sind von hohen gegenseitigen Erwartungen und oft von Zeitdruck bestimmt. Das engt den Begegnungs- und Erfahrungsraum miteinander ein. Die Haltung der Achtsamkeit ist hilfreich, um die Freude, Lust und die Neugierde aufeinander wieder zu beleben, Erwartungen und Bewertungen zu relativieren, Vertrauen zu vertiefen und Konflikte konstruktiv zu lösen. Dieses Angebot für Paare möchte Sie mit der Haltung und mit Übungen der Achtsamkeit vertraut machen, um gemeinsam die Möglichkeiten des Konzeptes für die Paarbeziehung zu erfahren und zu diskutieren.
Teilnehmen können alle interessierten Paare. Wenn Sie das Thema interessiert, sie aber gerade nicht in einer Paarbeziehung sind, können Sie gern teilnehmen, wenn Sie sich einen Partner*in für die Achtsamkeitsübungen mitbringen (diese sind teilweise Paarübungen).

Termine für Herbst 2019

So. 27.10. 2019
So. 17.11. 2019
So. 08.12. 2019
So. 12.01.2020

jeweils 11:00 bis 15:00 Uhr

Leitung:
Marika Eidmann M.A. , Dr. phil. Dipl. Soz. Michael Huppertz,
Dipl.-Psych. Katja Lange
Anmeldung:Marika Eidmann: marika.eidmann@t-online.de Tel.: 06151 /76947

Kosten:

100 – 600 E / Paar für alle Termine, nach Selbsteinschätzung.