Achtsamkeit in der Natur

In dieser Jahresgruppe nehmen wir in achtsamer Haltung Kontakt zur Natur auf  und werden dadurch Aspekte der Achtsamkeit vertiefen und besser kennenlernen. Durch die differenzierte Wahrnehmung der Natur in achtsamer Haltung wird sie aus dem Hintergrund in den Vordergrund geführt. Dadurch wird uns das Erleben von besonderer Verbundenheit mit der Natur, von Gelassenheit, Daseinsfreude und Dankbarkeit ermöglicht.  Wir werden uns Zeit für allgemeine existenzielle Themen und persönliche Lebensfragen nehmen.

Wann und Wo:
Die Gruppe findet in der Regel jeden 1. Samstag im Monat von 10:00-14:00 Uhr statt. Beginn ist am 02. 07. 2022 bis 03.06.2023.
Treffpunkt ist der Gruppenraum der AG-Achtsamkeit in Darmstadt/Eberstadt, Oberstr. 1. Die jeweiligen Treffpunkte werden rechtzeitig bekannt gegeben,
ebenso die Uhrzeiten zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang.

Für wen:
Die Gruppe ist für alle offen, die sich für Achtsamkeit interessieren. Auf Wunsch bieten wir ein Vorgespräch an.

Leitung:
H.W. Eggemann-Dann, Diplom Psychologe
Marika Eidmann, M.A.
Amira Frohwein, Ärztin f. Psychiatrie & Psychotherapie
Dr. Michael Huppertz, Arzt f. Psychiatrie/Psychotherapie
Dr. Ulrike Sänger, Ärztin f. Psychiatrie/Psychotherapie

Anmeldung:
Dr. U. Sänger
Email: Frundul.saenger@t-online.de (Stichwort: Achtsamkeit i.d. Natur)
Tel.: Mobil: 0163 – 4450839

Kosten
200- 700 Euro für 12 Termine nach Selbsteinschätzung, zahlbar auch in Raten.
Eine Anmeldung ist nur für die 12 aufeinander folgenden Termine möglich.