Achtsamkeit bei onkologischen Erkrankungen (A-O)

Fortlaufende Gruppe in Frankfurt am Main
Ort: Krankenhaus Nordwest

Setting:
Seminarartige Gruppe
1 Gruppenleiterin, max. 12 Teilnehmer, offene Gruppe
Ein Kurs besteht aus jew. 8 fortlaufende Termine, Freitags 11.00-12.30 Uhr

nächste Starttermine:
20.07.18 und
23.11.18

Kursleitung und Anmeldung:
Dipl.-Psych. Martina Komp, Psychotherapeutin, Psychoonkologie
Tel.: 069 – 7601 3798
Email: martina-komp@hotmail.de

Indikation:
Psychische Komplikationen bei onkologischen Erkrankungen wie Depressivität, Ängste, psychosoziale Probleme, Grübeln, Selbstentwertung, psychosomatische Störungen.
Auch Angehörige sind willkommen.

Ziel:
Besserung psychischer Begleit- und Folgeerscheinungen bei onkologischen Erkrankungen mittels einer Übungspraxis, die die Teilnehmer selbst regelmäßig in ihrem Alltag durchführen.

Vorgehen:
Information und Erklärungen, Übungen, Austausch, Diskussion.

Finanzierung:
Beitrag nach Selbsteinschätzung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.