Achtsamkeitsbasierte Therapie bei Psychosen (ABT-P)

Achtsamkeitsbasierte Therapie bei Psychosen (ABT-P)

Für wen:
Für alle Menschen, die an psychotischen Symptomen leiden oder gelitten haben. Wir wollen durch die Übungspraxis der Achtsamkeit helfen, krankheitsfördernde Denkweisen und Gewohnheiten zu erkennen und zu verändern, den Kontakt mit der Umwelt und  Mitwelt zu verbessern die Wirklichkeitserfahrung offener und stabiler zu gestalten.

Leitung:
Amira Frohwein | Ärztin für Psychiatrie | Psychotherapie
Dr. phil. Dipl. Soz. Michael Huppertz, Arzt für Psychiatrie | Psychotherapie
Dr. med. Ulrike Sänger, Ärztin für Neurologie und Psychiatrie | Psychotherapie

Anmeldung:
Amira Frohwein, amira.frohwein@gmx.de, Tel.: 0178 / 4750609

Ort:
Gruppenraum d. AG-Achtsamkeit | 64297 Darmstadt-
Eberstadt, Oberstr. 1 (Straßenbahn 7 u. 8, Haltest. Modaubrücke)

Termin:
Samstags 14:00 – 17:00 Uhr, insgesamt 6 Termine à 3 Stunden (voraussichtlich: 6.7.19, 13.7.19, 27.7.19, 10.8.19, 31.8.19, 14.9.19; Änderungen vorbehalten)
Interessenten können sich aber gerne melden bei Frau Amira Frohwein, amira.frohwein@gmx.de.

Kosten:
60- 600 Euro für alle Termine
je nach Selbsteinschätzung zahlbar auch monatlich o. ä.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.