Achtsamkeit und Älterwerden

Achtsamkeit und Älterwerden

Ziel: Entwicklung einer achtsamen Haltung und Lebensgestaltung, die hilfreich sein kann, wenn wir älter werden.

Vorgehen:  Einführung in das Achtsamkeitskonzept, Achtsamkeitsübungen mit anschließendem Austausch und Diskussion.

Mit einer achtsamen Haltung können die Themen, die diese Lebensphase mit sich bringen kann, z.B. Veränderungen der sozialen Rollen, Nutzen der neuen Freiräume, Gewahrsein von Endlichkeit und Abschied, Entwicklung von Dankbarkeit und Weisheit angeschaut und vertieft werden.

Leitung:
Dipl.Psych. H.W. Eggemann-Dann
Dr. med. Gesine Heetderks
Dr. med. Ulrike Sänger

Der nächste Kurs umfasst vier Termine:
Mittwoch jeweils 15-19 Uhr:
13.02.19,  27.02.19, 13.03.19, 27.03.19

Anmeldung:
Dr. U. Sänger
Email: Frundul.saenger@t-online.de
Tel.: Mobil: 0163 – 4450839
Kursgebühr: 80 – 250 Euro für alle Termine nach Selbsteinschätzung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.